Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

Initial-Point  immer eine Idee voraus... 

Die Meisten können sich gar nicht so richtig vorstellen, wieso die Aloe Vera als eine der „wunderbarsten Pflanzen“ gilt, die man trinken, einreiben und cremen kann… All das klingt für Einige sehr unglaublich und erinnert stark an reine Geschäftemacherei und macht sie skeptisch. Bis, ja bis sie sie es ausprobieren und vom Ergebnis schlicht und ergreifend überwältigt sind. Da heilen die Schnittwunden nach dem Auftragen extrem schnell, wird die Gesichtshaut nachdem Aufsprühen reiner und glatter, fühlt man sich nach einer Trinkkur fitter und vitaler…


Seit 5.000 Jahren (schon Kleopatra hat sie für ihre Schönheit angewendet) kennen und nutzen wir Menschen nun schon diese unscheinbare Wüstenpflanze. Ein Liliengewächs, welches mit Lauch, Knoblauch und Zwiebel verwandt ist. Marco Polo hatte die Aloe Vera als „Doktor Aloe“ immer auf seinen Reisen dabei, auch Jesus wurde mit ihr einbalsamiert. Ziemlich schlicht und unscheinbar, hat die Aloe es jedoch tatsächlich in sich - bis zu 450 Mikronährstoffen werden angegeben, wie Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, alle essentiellen Aminosäuren, essentielle Fettsäuren, natürliche (entzündungshebende) Salizylsäure, Polysaccharide (Alemannen), Enzyme, Ballaststoffe, Bitterstoffe, uvm.

Entscheidend dabei ist die Synergie der Inhaltsstoffe, die wunderbar und einzigartig zusammen wirken. Sie versorgen unsere Zellen nicht nur mit Feuchtigkeit, sondern auch mit all den Mikronährstoffen und dass in bester Bioverfügbarkeit. Deswegen auch die hervorragende Wirkung.

Unsere Wissenschaft und Pharmaindustrie ist zwar in der Lage diese gesamten wertvollen Inhaltsstoffe zu analysieren, jedoch nicht zu kopieren. Sie ist eben ein Naturprodukt von höchster Güte.


Weltweit wird die Aloe Vera angebaut, verarbeitet und vertrieben (rund 1.000 Firmen) und es gibt ca. 300 Firmen, die sich zu einem International Aloe Science Council- Qualitätsstandard (IASC) zusammen geschlossen haben. Mit dem Siegel werden die Produkte mit der höchsten Qualität ausgezeichnet. Während es schon ziemlich bekannt ist, dass die Aloe als Kosmetik wunderbar viel Feuchtigkeit der Haut spendet und rückstandslos einzieht - ist es oft noch nicht bekannt, dass man sie auch trinken kann. Sie schmeckt „gesund“ und das ist sie auch. Deswegen gibt es die verschiedensten Saft/Cocktail-Kombinationen. Siehe unsere Cocktail-Rezepte.


In Aloe Vera findet man auch das ALOIN. Das ist ein Bitterstoff, der Fressfeinde abschrecken soll und abführend wirkt. Falls Du auf Jemanden triffst, der Dir von Aloe abrät wegen dem Aloin, kannst Du ihm darüber informieren, dass in den Trinkvarianten von der AloeVera das Aloin nicht mehr drin ist und in Deutschland ist es sogar gesetzlich vorgeschrieben, dass Aloe-Säfte bzw. -Gele es nicht beinhalten dürfen.

Übrigens bekommst Du auch in der Apotheke Aloe-Vera-Drinkgel, allerdings zum Preis von bis zu 170 € pro Liter. Daran kannst Du sehr gut erkennen, dass es sich lohnt bei Direktvertriebsfirmen zu kaufen, da es dort wesentlich günstiger (ca. 35 € pro Liter) ist.

Aloe Vera die Apotheke Gottes - DAS natürliche Elixier für

Gesundheit und Vitalität, Schönheit und Wohlbefinden

Das die Aloe Vera sehr gesund ist, weiß heutzutage jedes Kind und optimal für äußere Anwendungen, z.B. bei Kosmetik, Massagen und bei Verletzungen ist, wissen auch Viele - wofür es ganz  genau gut ist, erfährst Du von uns:


Sende uns eine Email und trage im Betreff "Doktor Aloe" ein


Leckere und gesunde Aloe Vera Cocktails - damit punktest Du ganz sicher bei Deinen FreundenInnen und Gästen zu jeder Gelegenheit! 


z.B. Aloe Sunrise:

Aloe Vera Gel mit Honig und einem Schuss Zitronensaft mischen, dann mit geruhtem Eis auffüllen und Orangensaft aufgießen. Rühren und etwas Granatapfelsaft dazugeben. Fertig, sieht toll rot-orange aus und schmeckt an warmen Sommertagen vorzüglich.



Copacabana, fruc​htiger Cocktail

3cl​ Aloe Vera Gel, 3cl Kokosnusscreme, 10cl Ananassaft, 1cl Grenadinesirup mit gecrushtem Eis Shake und in ein Glas geben + mit Ananas, Kirsche und Minze dekorieren

Temple, der Kick mit Ingwer

3cl Aloe Vera Gel Peach, Grenadinesirup, 10cl Ingwersaft mit gecrushtem Eis Shake und in ein Glas geben + mit Kirsche + Minze dekorieren

Classico, der Aloe Klassiker

3cl Aloe Vera Gel, 1cl Zuckersirup, 3cl Zitronensaft mit gecrushtem Eis shaken. In ein Glas geben und mit  Bitterlemon auffüllen. Optional mit Orange, Kirsche und Limonenstück dekorieren

Caipirissimo, der Erfrischende

3cl Aloe Vera Gel Freedom, 3cl Zitronensaft, 1 Teelöffel brauner Zucker und 4 Limetten-stücken mit dem Mörser oder Stößel vermischen. Mit Crusheis auffüllen, Shaken und in ein Glas  geben. Mit Limettenstück dekorieren

Blue Moon, die süße Versuchung

3cl Aloe Vera Gel, 10cl Ananassaft, 2cl Kokosmilch, 1cl Curacaosirup, 1 Teelöffel Honig mit gecrushtem Eis shaken. In ein Glas geben, mit Crusheis auffüllen und mit Orange und Kirsche dekorieren

Virgin Mary, die Feurige

3cl Aloe Vera Gel, 10cl Tomatensaft, 3cl Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Tabasco mit gecrushtem Eis shaken und in ein Glas geben, 2-4 Eiswürfel zugeben, mit Sellerie und Cocktailtomate dekorieren

für noch mehr Rezepte mit Alkohol klicke auf den Button und sende uns eine Email

Sende mir eine Email und trage im Betreff "Rezepte mit Alkohol" ein

Tipp: Zuckerrand

Du brauchst: 2 flache Untertassen, Zuckersirup und weißer Zucker. Die Untertasse mit Zuckersirup benetzen, in der zweiten 

Untertasse ca. 3mm hoch Zucker aufstreuen und das Glas zuerst in den Sirup und dann in den Zucker tauchen... fertig.